Foerderverein St. Hubertus e. V.

Duisburg - Rahm 2009

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Eine Orgel mit Geschichte

Die St. Hubertus Kirche in Duisburg-Rahm ist ein kostbares Schmuckstück der Region, das dank seines Zwiebelturmes und seines barocken Charmes weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.

Seit 60 Jahren bereichert die Orgel in St. Hubertus unsere Gottesdienste. Aber die Zeit ist nicht spurlos an diesem Instrument vorbei gegangen. Die intensive Nutzung seit der letzten Renovierung vor 35 JAhren führte auch zu einer starken Abnutzung, und sowohl die Mechanik als auch der Klang der Orgel haben seitdem deutlich gelitten.

Es ist darum nur fair, der Orgel jetzt etwas von dem zurückzugeben, was sie uns in den vielen Jahren zuvor geschenkt hat. Sie hat unsere Aufmerksamkeit, Pflege und Zuwendung verdient, damit sie in alter, neuer Frische erstrahlen und erklingen kann.

Dazu bedarf es die Orgel einer umpfänglichen Instandsetzung und zeitgemäßenr Ergänzungen, um neben der gottesdienstlichen Eignung auch wieder ihre vlle Konzertfähigkeit zu erhalten. Damit wir auch die Kultur anspruchsvoller Orgelkonzerte in St. Hubertus wieder pflegen können.

 

Orgelkonzerte und Matineen